19. Weihnachtspokal 2015

weih2015 Bereits zum 19. Mal führte die Schützengilde Loburg von 1432 e. V. ihren traditionellen Wettkampf um den Weihnachtspokal durch. Am Tag nach dem Weihnachtsfest trafen sich die Schützen auf der Schießsportanlage Loburg und maßen sich in der Disziplin Wurftaube Trap. Pro Serie wurde den Schützen jeweils 15 Scheiben vorgegeben, die es zu treffen galt. Jeder Schütze konnte beliebig viele Serien schießen. In die Wertung kamen die jeweils beiden besten Serien.

v. l. n. r.
Präsident Siegfried Stief, Michael Schultze, Frank Küßner, Heiko Kriese, Heidrun Maier

Es herrschten für die Jahreszeit sehr gute Witterungsverhältnisse. Auch deshalb kam es zu einem regen Schießbetrieb. Mit 31 teilnehmenden Schützen war die Veranstaltung gut besucht.

Platzierung:

1. Platz Frank Küßner SC Berlin/Hoppegarten e.V. 27/30
2. Platz Heiko Kriese SV Hamersleben e.V. 26/30 nach Stechen
3. Platz Michael Schultze TAST Magdeburg e.V. 26/30 nach Stechen

Die 3 besten Schützen erhielten einen Pokal und eine Urkunde.

Die Gilde bedankt sich bei allen Teilnehmern und Helfern, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.